1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Vier Masters-Finalrunden im Waldstadion

  6. >

Archiv

Vier Masters-Finalrunden im Waldstadion

wn

Beachhandball: Vier statt wie bislang zwei DHB-Masters wurden am Wochenende im Rahmen der großen Beachhandball-Veranstaltung im Sassenberger Waldstadion ausgerichtet. „Das war ganz schön anstrengend – schließlich mussten wir demnach am Sonntag auch viermal alle Begegnungen vom Viertelfinale bis zum Endspiel austragen lassen“, erklärte Jens Oliver Oster, Chef des Orga-Teams. Bei den Damen setzten sich in Gruppe 1 die „Wattwürmchen“ vor „Service Döner Aishen“ und den „Knetterheidis“ durch. Das „XXS-Team“ besetzte in Gruppe 2 die Spitze, gefolgt von den „Beachgranaten“ und den „Beach Bunnies“. Bei den Herren siegten in Gruppe 1 die „Beach Buffies“ vor dem „XUXU Beachteam“ und den „Black Rock 49ers“. In der zweiten Gruppe platzierten sich auf den Rängen eins bis drei der „Havana Beach Club“, die „Beach Boys“ und die „Sandmans“. Alle Ergebnisse und Platzierungen sind zu finden unter home.beachhandball.ws.

Startseite