1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Vierter Sieg im vierten Spiel

  6. >

Archiv

Vierter Sieg im vierten Spiel

-szy- Laer. Beim B-Ligisten SV Langenhorst-Welbergen setzte sich am Dienstagabend trotz einer mäßigen Leistung der Bezirksligaabstieger TuS Laer 08 klar 3:0 (1:0) durch. Nullacht-Trainer Thomas Fraundörfer war mit der spielerischen Vorstellung seiner...

wn

-szy- Laer. Beim B-Ligisten SV Langenhorst-Welbergen setzte sich am Dienstagabend trotz einer mäßigen Leistung der Bezirksligaabstieger TuS Laer 08 klar 3:0 (1:0) durch. Nullacht-Trainer Thomas Fraundörfer war mit der spielerischen Vorstellung seiner Elf nicht zufrieden, konnte aber mit dem Ergebnis leben.

Nach einer halben Stunde brachte Kai Bröker, der einen langen Pass von Andreas Raue erlief, die Gäste in Front. Marc Wilhelm erhöhte in der 69. Minute mit einem 18-Meter-Schuss über den zu weit vor seinem Kasten postierten Torwart der Langenhorster auf 2:0. Den Schlusspunkt im vierten gewonnenen Testspiel der Nullachter setzte Abdullah Gökyldiz per Foulelfmeter in der 88. Minute.

Morgen um 18.30 Uhr empfängt Laer den Bezirksligisten GW Rheine zum Kreispokalspiel.

Startseite