1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Vorwärts Epe 2 unterliegt 0:1

  6. >

Archiv

Vorwärts Epe 2 unterliegt 0:1

wn

Fußball: Die Reserve von Vorwärts Epe läuft Gefahr, in der A-Liga bald die Rote Laterne zu übernehmen. Im vorgezogenen Spiel in Ottenstein unterlag die Borgmeier-Elf am Mittwochabend durch einen Gegentreffer in der 20. Minute 0:1. Schlusslicht SV Heek, das heute Abend (19 Uhr) bei Vorwärts Gronau antritt, kann durch einen Sieg die Eperaner auf den letzten Platz verdrängen. Doch das wollen die heimstarken Gronauer verhindern. Die Eperaner fanden gegen eine sattelfeste FCO-Deckung kaum ein Durchkommen, mehr Chancen verzeichneten die Gastgeber. Nach zwei Gelb-Roten Karten gegen die Eperaner Kwekkeboom (65.) und Sahle (88.) war auch in der Schlussphase der Ottensteiner Sieg nicht gefährdet.

Startseite