1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wahrscheinlich Diebesgut: Automat ein schwerer Fall

  6. >

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ahlen

Wahrscheinlich Diebesgut: Automat ein schwerer Fall

Christian Wolff

Ahlen - Die New Yorker Zwillingstürme - einst ein typisches Symbol für das Land der grenzenlosen Möglichkeiten, für Kraft und Größe Amerikas. Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September 2001 ist das World Trade Center kein Werbemotiv mehr. Den Zigarettenautomaten, den gestern Morgen Erich Kindler, Mitarbeiter des Wasser- und Bodeverbands, in der Werse entdeckt, ziert es noch. Eigentlich ist der 67-Jährige wegen einer umgestürzten Weide unterwegs.

Bevor Feuerwehrkräfte das Objekt von Algen und Schmutz befreien, und damit besagtes Bild freilegen, konstatieren Polizeikräfte bereits: „Der muss schon ziemlich lange hier liegen.“ Eine Feststellung, die Fragen nach sich zieht. Woher stammt der Automat? Wer hat ihn ausgerechnet unter der abgeschiedenen Brücke an der Bergamtsstraße entsorgt?

Nicht ausgeschlossen, mutmaßt die Polizei, dass es sich hier um das Relikt einer Straftat handelt. Als die beiden Brandmeister Lothar Edelmann und Roman Paris der Sache auf den Grund gehen, unterstützen sie diese These, denn weder Zigaretten noch Geld befinden sich in dem problemlos zu öffnenden Fund-Automaten.

Viel drängender als die Herkunftsfrage ist jedoch die der Bergung: „Das Ding ist sauschwer“, sagt Edelhoff. Immerhin bewegt er den Automaten gemeinsam mit seinem Kameraden bis zum Ufer, wenn auch mühsam. Mit reiner Muskelkraft ist hier nichts auszurichten. Doch der Feuerwehr ist nichts zu schwer, heißt ein altes Sprichwort: Aloysius Lange macht kurzerhand Nägel mit Köpfen. Wenige Meter von der Einsatzstelle entfernt ist das Unternehmen Heinrich Gunnemann aus Drensteinfurt mit Baggerarbeiten beschäftigt. Der Fahrer erklärt sich auf Nachfrage spontan bereit, seinen Greifarm zur Verfügung zu stellen. Gesagt - getan: Minuten später ist der Automat geborgen und ein Fall für die Polizeibeamten. Die notieren sich die Seriennummer, der Rest ist Routine.

Startseite