1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Was sind Polychlorierte Biphenyle?

  6. >

Was sind Polychlorierte Biphenyle?

wn

Hamburg – Polychlorierte Biphenyle (PCB) sind giftig und krebserregend. Die Substanzen sind beständig gegen Hitze, Säure und Wasser und wurden deshalb seit 1929 für verschiedene Zwecke eingesetzt, etwa als Schmier- und Imprägniermittel, als Zusatzmittel in Klebstoffen und Dichtungsmassen und als Beschichtung von Transparent- und Durchschlagpapier. In Deutschland werden die zu den chlorierten Kohlenwasserstoffen zählenden Verbindungen seit 1983 nicht mehr hergestellt und sind seit 1989 verboten.

Startseite