1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wegmann trifft für ASG und Rot-Weiß

  6. >

Nachrichten

Wegmann trifft für ASG und Rot-Weiß

Cedric Gebhardt

Ahlen - Das Ergebnis entsprach dem Charakter des Freundschaftsspiels. 2:2 trennten sich RW Ahlens A-Junioren und die Bezirksliga-Senioren der Ahlener SG am Sonntag in einem Test. RW wirkte nach einer harten Trainingswoche ausgelaugt, experimentierte zudem auf einigen Positionen. Dennoch gestaltete der Junioren-Bundesligist erwartungsgemäß die Partie und war der ASG spielerisch überlegen.

Die Orangenen aber hielten gut dagegen, erst ab der 70. Minute ließ ihre Kraft nach. „Ich bin zufrieden mit der Art, wie wir gespielt haben“, befand ASG-Trainer Dirk Reichstädter. In doppelter Hinsicht machte dabei Stefan Wegmann auf sich aufmerksam. Er erzielte zunächst die 1:0-Führung (12.) und sorgte per Eigentor auch noch für den raschen 1:1-Ausgleich (15.). Christopher Nilius markierte in der 40. Minute das 2:1 für RW, ehe Christian Alteheld in der 60. Minute zum 2:2-Endstand traf. Weitere Möglichkeiten für die ASG von Nermin Jaskic und Paul Thomsen wurden nicht genutzt. Bei Rot-Weiß prüfte Jeffrey Volkmer zudem den Pfosten bei einer weiteren Gelegenheit.

Startseite