1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wichtige Punkte gesammelt

  6. >

Archiv

Wichtige Punkte gesammelt

Michael Sandknop

Ahlen/Oeventrop - Weitere wichtige Punkte konnten die Rallye-Cross-Fahrer der Renngemeinschaft Ahlen am vergangenen Wochenende im sauerländischen Oeventrop einfahren.

In der Klasse 1 (Serientourenwagen bis 1400 ccm) konnte sich Ralf Pannewick (Team Pannewick) über den Tagessieg freuen.

Marc Schauseil fuhr in der Klasse 2 (Serientourenwagen bis 1800 ccm) auf den zweiten Platz.

Auch bei den Supertourenwagen mit über 1400 ccm in der Klasse 5 lief es gut für die Ahlener. Hier erreichte Dennis Bierwas (B + B Racing) eine souveränen ersten Platz. Der amtierende Deutsche Meister Jörg Collong festigte mit einem zweiten Rang in der Klasse 7 (Spezialcrosser bis 1400 cm) seine Spitzenposition in der Gesamtwertung. Auch die in der Jugendklasse dominieren die Ahlener Rallye-Crosser das Fahrerfeld.

Alexander Budde landete vor seinem Vereinskamerad Sebastian Kemmler auf Rang eins, während sich Lisa Collong auf den fünften Platz vorarbeiten konnte. Auch auf der Langstrecke war die RG Ahlen vertreten. 26 Fahrzeuge waren am Start und der Sieger wurde nach 82 Runden abgewunken. Christian Noldes freute sich nach 80 gefahrenen Runden über den fünften Platz. Peggy Rövensthal erreichte nach 74 Runden den achten Platz.

Am kommenden Wochenende sind die Fahrer der RG Ahlen beim Renntag heimatnah zu sehen. Sie würden sich über Anfeuerung an der Strecke freuen.

Startseite