1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wie funktionieren die neuen Tafeln?

  6. >

yangoContent

Wie funktionieren die neuen Tafeln?

wn

Whiteboards bestehen aus zwei Teilen: aus der Tafel und einem Computer. Die Tafel ist etwa wie ein ganz großer Monitor. Sie hängt an der Wand und ist über ein Kabel mit dem Computer verbunden.

Mit einem speziellen Stift oder dem Finger können die Lehrer und Schüler auf der Tafel schreiben, rechnen und malen. Wenn sie etwas aufheben wollen, können sie es auf dem Computer speichern.

Außerdem ist das Whiteboard an das Internet angeschlossen. So kann man im Unterricht Internet-Seiten anklicken und auf dem Whiteboard vorführen. Über das Internet können die Lehrer auch die Tafelbilder an alle Mädchen und Jungen einer Klasse verschicken. Das geht natürlich nur, wenn die Schüler zu Hause einen Computer mit Internet-Anschluss haben.

Startseite