1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wies siegt mit

  6. >

Archiv

Wies siegt mit

wn

Münster. Beim größten Turnier auf nationaler Ebene für C-Jugendauswahlmannschaften um den Alves-Pokal in Hannover war auch der Landesschwimmverband Nordrhein-Westfalen am Start. Mit Malte Wies von der SV 91 stand ein Münsteraner in der Mannschaft, die gegen die Verbände Sachsen, Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Brandenburg, Baden Würtemberg und den Bezirk Südwestfalen um die Deutsche Meisterschaft spielte. Das NRW-Team beendete das Turnier ebenso wie die Auswahl Niedersachens ungeschlagen und sicherte sich auf Grund des besseren Torverhältnisses schließlich den Titel.

Münster. Nach der letzten Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft hat sich die männliche C-Jugend (Jahrgang 93/94) des TSC Münster-Gievenbeck mit ihrer Trainerin Monika Kandziora sowohl als Ausrichter für die Westdeutschen Titelkämpfe am 5. und 6. April wie auch sportlich qualifiziert. Gegen den Rumelner TV und DJK Delbrück gewann der TSC jeweils mit 2:0. Gegen den SV Bayer Wuppertal setzten sich die nervenstärkeren Münsteraner 2:1 durch.

Münster. In der Unihockey-Verbandsliga hat die zweite Mannschaft des UHC Münster die Tabellenführung verteidigt. Zwar verloren die Münsteraner gegen den TV Refrath mit 4:5, im zweiten Spiel gab es gegen SSF Bonn II jedoch einen 6:2-Erfolg. Und als anschließend auch Verfolger Köln gegen Refrath verlor, war die Spitzenposition endgültig gesichert.

Startseite