1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Wildpferde galoppieren in Walstedde

  6. >

Parklandschaft Kreis Warendorf 2007

Wildpferde galoppieren in Walstedde

wn

Zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Wildpferde wurde in Walstedde ein Gelände dafür bestimmt, um eine Herde dieser Rasse in freier Natur zu halten und dieses Stück Natur auch für all diejenigen zu pflegen, die Interesse an Wildpferden haben.

Die jetzt in Walstedde lebende kleine Herde besteht aus einigen Stuten mit Fohlen, Jungtieren und einem Hengst. Der Besuch dieser etwa 70000 Quadratmeter großen Fläche ist ein lohnendes Ziel für einen Tagesausflug aus der näheren und weiteren Umgebung.

Besichtigung täglich von 10 bis 18 Uhr. Picknick am Grillplatz, Reiten und Kutschfahrten können gebucht werden.

Startseite