1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zeitung: AIG bittet US-Notenbank um Überbrückungskredit

  6. >

Zeitung: AIG bittet US-Notenbank um Überbrückungskredit

wn

New York – Der von der Finanzmarktkrise schwer getroffene Versicherungsriese American International Group (AIG) hat die US-Notenbank laut einem Zeitungsbericht um einen Überbrückungskredit von 40 Milliarden Dollar gebeten.

Damit solle eine Herabstufung des Kreditratings verhindert werden, berichtete die „New York Times“ am Montag in der Onlineausgabe unter Berufung auf informierte Personen. Ratingagenturen hätten gedroht, AIG an diesem Montag herabzustufen. Mit diesem Schritt hätten Geldgeber ihre Mittel zurückfordern können. „AIG hätte nur noch 48 bis 72 Stunden zu leben gehabt“, zitierte die Zeitung einen Insider.

Zuvor hatte das „Wall Street Journal“ berichtet, der Konzern wolle umfangreiche Sparten wie die weltweit führende Flugzeugleasing-Tochter ILFC verkaufen. Neue Investoren sollen zudem für eine dringend benötigte weitere Finanzspritze von mehr als zehn Milliarden Dollar (7 Mrd Euro) sorgen.

AIG wolle die Sanierungsmaßnahmen bereits am Montag ankündigen. Der weltweit zu den größten der Branche zählende Versicherer hatte zuletzt Milliardenverluste erlitten. Allein vergangene Woche war der Aktienkurs um mehr als 45 Prozent gefallen.

Startseite