1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Zurück im Sommer“ : Angriff auf die Glühwürmchen im Garten

  6. >

WN_Mobile_Film

„Zurück im Sommer“ : Angriff auf die Glühwürmchen im Garten

Hans Gerhold

In „Zurück im Sommer“ kommt ein erprobtes Dauerthema des amerikanischen Kinos zur Blüte. Ein nach Jahren heimkehrender Schriftsteller wird in der Begegnung mit der Vergangenheit gezwungen, Konflikte anzugehen und Trauerarbeit zu leisten.

Im Fall von Michael Taylor (Ryan Reynolds), der beim Begräbnis seiner bei einem Autounfall ums Leben gekommenen geliebten Mutter (Julia Roberts) mit dem verhassten Vater (Willem Dafoe) konfrontiert wird, bringt die Erinnerung an einen entscheidenden Sommer den Zwang: Crash mit Verlusten oder Versöhnung mit Aussicht.

Regiedebütant Dennis Lee schrieb das Drehbuch nach eigenen Erfahrungen und konnte außer Roberts (mit Mut zu Faltengesicht) und Dafoe (als souveräner Tyrann) für die Nebenrollen Emily Watson („Breaking the Waves“) als Michaels verführerische Tante Jane, die in sich ruhende Carrie-Anne Moss („Matrix“) als Michaels geschiedene Frau schwangere Ehefrau und Ioan Gruffudd („Fantastic Four“) als Roberts' heimlicher Geliebter gewinnen.

Das Hauptgewicht liegt auf Reynolds („Vielleicht, auch nicht“), der mit sanfter Beharrlichkeit, Ironie und Understatement als Sohn mit verspätetem Rebellentum Starqualitäten beweist und sich mit Klugheit, dosierter Rache (urkomisch sein Spontansex mit Moss über der Trauergemeinde) und Einsicht gegen die alten Hasen durchsetzt.

Der Originaltitel „Fireflies in the Garden“ ist dem Gedicht von Robert Frost entnommen und dient als Auslöser für eine der Foltern, mit denen der Vater den Sohn traktiert. Die Glühwürmchen tauchen als „verspielte Wettpartie“ der Kinder auf, die mit Tennisschlägern die Leuchttierchen zum Platzen bringen. Die beiden Zeitebenen des Familiendramas gehen fließend ineinander über, so wie der Mythos des perfekten Heims zwar nicht demontiert, aber als gefälliges Unterhaltungsangebot dezent auf die Probe gestellt wird.

Startseite