1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zurück in den alten Job? Sarah zur Probe bei Udo Walz

  6. >

"LaVive"-Zukunft ungewiss

Zurück in den alten Job? Sarah zur Probe bei Udo Walz

Jörg Pastoor

Ahlen - „LaVive“-Sängerin Sarah Rensing wird in ihren Beruf als Kosmetikerin zurückgehen. Das meldet der Internetdienst „Promiflash“.

Demnach hatte sich im Zuge der Auflösungsgerüchte um die Castingband vor kurzem (die „AZ“ berichtete) der Starfriseur Udo Walz bei Sarah gemeldet und ihr angeboten, bei ihm Probe zu arbeiten.

Das wird sie im April auch für zwei Tage tun. Einen neuen Sachstand zum Fortbestehen der vierköpfigen Gruppe gibt es nicht. Auf Anfrage der „AZ“ beim Plattenverlag „Starflash“ teilte Sprecher Meiko Reißmann mit, dass seine Firma derzeit keine Stellungnahme dazu abgebe.

Kurz zuvor hatte er sie noch für das letzte Wochenende angekündigt. „LaVive“ war Ende 2010 mit „No time for sleeping“ in die Charts gestartet, der erhoffte erfolg blieb aber aus. Auch das Album der Mädchenband floppte.

Startseite