1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zuversicht bei HSC-Damen

  6. >

Archiv

Zuversicht bei HSC-Damen

wn

Handball: Mit einem Heimspiel starten auch die Handballerinnen des HSC Gronau am Sonntag (14. September) in die Saison. Um 16.10 Uhr erwartet der neue Trainer Alfons Leuker, der die obere Tabellenhälfte als Ziel ausgerufen hat, mit seiner Mannschaft den TV Gescher. „Wir haben uns in der vergangenen Saison gegen Gescher sehr schwer getan“, erinnert sich Teamsprecherin Anna-Laura Seidel. Doch sie ist sich sicher: „Wir sind das stärkere Team und haben eine gute Saisonvorbereitung hingelegt.“

Hjördis Tempelmann, Kristin Rosenek und die etatmäßige Keeperin Lisa Kramm fallen beim HSC aus. Trotzdem haben die Rot-Blauen zum Auftakt einen Sieg anvisiert.

Startseite