1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zwei ganz wichtige Zähler

  6. >

Ahlener SG

Zwei ganz wichtige Zähler

Herbert Vogel

Ahlen - Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Titel konnten sich am Sonntagmittag die Bezirksliga-Handballerinnen der Ahlener SG sichern. Mit 27:24 (12:10) bezwangen die Rot-Weißen den HVE Villigst-Ergste und verteidigten damit ihre Position als Spitzenreiter. Die Gäste dagegen verpassten den möglichen Sprung nach oben und rutschten ab auf den siebten Rang. Die ASG-Damen dagegen scheinen gut gerüstet für das kommende Spiel gegen den Tabellenzweiten Hammer SC.

Gegen Villigst-Ergste entwickelte sich von Beginn an ein schnelles Spiel, das zunächst ausgeglichen verlief. Doch mit zunehmender Spieldauer bekamen die Gastgeberinnen immer mehr Oberwasser, wobei besonders Kathi Schmidt am Kreis und Melanie Dodt über Linksaußen immer wieder zu Torerfolgen kamen.

So ging man mit einer Führung in die Kabine und konnte diese auch im zweiten Durchgang behaupten. Es blieb zwar spannend, da die Gäste sich nie aufgaben, doch letztlich konnten die Rot-Weißen verdientermaßen beide Punkte in eigener Halle für sich verbuchen.

Ahlener SG: Becker - Hesse, Dodt (3), Longo (2), Gorden (3), Osthues (3), Kohlstedt (2), Adam (5), Klement (4), Schmidt (5)

Startseite