1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zwei Siege, drei Niederlagen

  6. >

Archiv

Zwei Siege, drei Niederlagen

Fußball : Beim Hallenturnier in Vreden verkaufte sich A-Ligist VfB Alstätte besser als bei der Ahauser Stadtmeisterschaft, verfehlte aber dennoch den Sprung in die Zwischenrunde. Die Rot-Weißen besiegten Eintracht Stadtlohn (2:0) und SF Ammeloe (2:1...

wn

Fußball: Beim Hallenturnier in Vreden verkaufte sich A-Ligist VfB Alstätte besser als bei der Ahauser Stadtmeisterschaft, verfehlte aber dennoch den Sprung in die Zwischenrunde. Die Rot-Weißen besiegten Eintracht Stadtlohn (2:0) und SF Ammeloe (2:1), unterlagen aber Union Wessum (0:3), FC Ottenstein (1:3) und SpVgg Vreden (2:3). Sechs der sieben Alstätter Treffer erzielte Marco Körkemeyer, einen Treffer markierte Bruns. Der VfB-Goalgetter hätte beinahe die Torjägerkanone gewonnen, die ihm aber Mike Börsting (7 Tore) noch wegschnappte. Den Sparkassen-Cup verdiente sich der FC Ottenstein (6:5 n. N. gegen E. Stadtlohn). Das Neunmeterschießen um Platz drei gewann die SpVgg Vreden 5:4 gegen TuS Wüllen.

Startseite