1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zweimal Bronze für Satori Ahlen

  6. >

Nachrichten

Zweimal Bronze für Satori Ahlen

wn

Ahlen - Beim diesjährigen internationalen „Bonsai-Cup“ in Bonn starteten über 500 Wettkämpfer. Vereine aus Deutschland, Tschechien, Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich nahmen am Turnier teil. Für Satori Ahlen starteten Kim Fabian Kukla, Justin und Leon Czizewski und Michael Rogmann. Zeitgleich weilten viele Satori-Kämpfer auf einem Wochenend-Lehrgang in Attendorn. Leon Czizewski und Kim Fabian Kukla mussten sich in ihrer Gewichtsklasse in der ersten Runde knapp geschlagen geben. Justin Czizewski gewann zwei Kämpfe und musste sich im Halbfinale nach zwei Runden je eineinhalb Minuten im „Sudden Death“, wo der erste Treffer gezählt wird, geschlagen geben. Er gewann wie Michael Rogmann die Bronze-Medaille.

Startseite