1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Zweiter Platz für Dennis Bierwas

  6. >

Nachrichten

Zweiter Platz für Dennis Bierwas

wn

Ahlen. Über einen weiteren Erfolg kann sich die Renngemeinschaft Ahlen freuen. Dennis Bierwas, der in der Rennserie des DRCV in der Jugendklasse aktiv war, hat bei den Rennen des WACV (Westdeutscher Autocross Verband) in seiner Klasse die Vizemeisterschaft geholt. Mit seinem Suzuki war er in der Klasse der Supertourenwagen über 1800 ccm unterwegs und konnte sich an die Spitze heranarbeiten. Nach insgesamt vier Veranstaltungen des WACV musste das letzte Rennen auf dem Extertalring wegen schlechten Wetters abgesagt werden. So kann Dennis Bierwas nicht mehr um die Spitze fahren, aber dafür freut er sich über seinen zweiten Platz in dieser Veranstaltung. Der DACV ist ein kleinerer Verband als der DRCV (Deutscher Rallye Cross Verband), bei dem die meisten Ahlener Teams an den Start gehen. Das letzte Rennen fuhr Dennis Bierwas schon mit seinem neu aufgebauten Wagen. Es handelt sich um einen BMW 325 IX Allrad mit 231 PS. Zusammen mit seinem Vater Christian wird das Team Bierwas in der nächsten Saison beim DRCV in der Klasse sechs (Spezialtourenwagen über 1800 ccm) an den Start gehen. Beim WACV werden nur sporadisch Rennen gefahren. Am kommenden Wochenende findet im niedersächsischen Uelzen das Super-Saison-Finale statt. Dort gehen Fahrer aller Verbände an den Start. Auch die RG Ahlen ist dort mit fast allen Fahrern vertreten und freut sich auf einen attraktiven Saisonabschluss.

Startseite