Werdegang des Fußballers

Viel Gefühl in Dokumentation «Kroos»

«Kroos» ist eine Dokumentation über die Fußballkariere von Toni Kroos. Die Kino-Zuschauer sehen einen in sich ruhenden Profi, der weinen kann und doch unnahbar bleibt.

dpa

Foto: BROADVIEW Pictures

Berlin (dpa) - Toni Kroos eilt über einen Hotelflur. Treppe hoch. Treppe runter. In einem kleinen Raum ein Foto-Shooting. Auf Kommando erst lächeln, dann ernst. In einem anderen Raum ein TV-Interview.

Die Dokumentation «Kroos» erzählt den Werdegang des Fußballers aus Greifswald zum Real-Star. Die Fans sehen einen Kroos, der weinen kann und doch unnahbar bleibt. Was aber auch deutlich wird: Seine Zeit bei den Bayern hat Toni Kroos noch nicht verwunden.

Kroos, Deutschland 2019, 113 Mi., FSK o.A., von Dr. Manfred Oldenburg, mit Toni Kroos

Startseite