1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Auto
  6. >
  7. Auto leasen oder über Kredit finanzieren – Welche Variante ist besser?

  8. >
Sonderveröffentlichung

Auto leasen oder über Kredit finanzieren – Welche Variante ist besser?

Es ist ein Thema, welches immer wieder von Neuem aufgegriffen wird. Sollten sich Autokäufer für die Leasing- oder Kredit-Variante entscheiden. Welche Vor- und Nachteile gibt es und wo liegen die Stärken und Schwächen der jeweiligen Variante. Wir wollen in diesem Artikel beide Finanzierungsvarianten näher beleuchten. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Leasing-Variante die unbürokratische Finanzierungsmethode ist.

Aschendorff Medien

Foto: Colourbox

Das liegt vor allem daran, dass praktisch jeder Autoverkäufer eine solide Leasingfinanzierung im Paket an den Kunden anbietet. Dadurch fällt auch die Entscheidung leicht und man kann defacto auch auf Knopfdruck eine Entscheidung fällen. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Porsche kaufen möchten, dann bietet ihnen die Porsche-Bank gleichzeitig eine Finanzierungsvariante über Leasing an. Besonders aus Sicht von Firmenkunden erscheint diese Finanzierungsvariante sinnvoll zu sein, weil Sie die monatlichen Leasingraten als Betriebsausgabe ansetzen können. Aber auch Privatkunden können einen Vorteil erkennen, weil die monatlichen Belastungen besser geplant werden können. Wenn Sie einen etwas günstigeren Mittelklassewagen kaufen möchten, dann bieten sich hier auch interessante Finanzierungsdienstleister an.

Auswahl des Leasinggebers mit großer Sorgfalt

Im Internet finden Sie eine Vielfalt an Leasingunternehmen, die für ihre Finanzierung des Autoankaufs spezielle Leasingangebote anbieten. Wichtig ist aus Kundensicht, dass Sie bei Finanzierungsthemen vertrauensvolle Partner auswählen. Kundenkommentare und Bewertungen sind ein wichtiges Indiz für Anbieter, die einen hohen Qualitätsstandard bieten können. Gerade beim Leasinggeschäft sind Werte wie zum Beispiel Erfahrung, Seriosität und Beratungs-Know-how sehr wichtig. Anbieter, im Bereich des Auto Leasing bieten ein umfassendes Leistungspaket auf das Kunden bereits seit Jahren vertrauen. Wenn Sie ein neues Auto anschaffen möchten, dann sollten Sie jede Finanzierungsform immer auf die individuellen Umstände umlegen. Daran lässt sich sehr gut erkennen, welche individuelle Nutzung für Sie die interessanteste Variante darstellt. Ob beim Privatkauf der klassische Autokredit die günstigere Variante darstellt, kann nur im konkreten Vergleich festgestellt werden. Die Prüfung eines jeden Angebots muss aber immer im Detail erfolgen. Auch hier gilt wiederum das Motto, dass man auf die Beratungskompetenz des Finanzdienstleisters vertrauen muss. Gerade in den Details stecken oft die versteckten Missstände. Sie können aber auch zu ihrem Vorteil genutzt werden. Wenn man sich das Autoleasing näher ansieht, dann lassen sich viele Vorteile erkennen. Auf die Vorteile beim Autoleasing möchten wir im nächsten Unterkapitel näher eingehen.

Vorteile des Autoleasings

Die Vorteile des Autoleasings liegen in einer klaren Auf- bzw. Verteilung der Nutzungsdauer und infolgedessen können monatliche Ausgaben eingeplant werden. Aus betrieblicher Sicht lassen sich auf diese Weise die Betriebsausgaben steuern. Ein privater Haushalt kann damit auch sein monatliches Budget übersichtlicher gestalten und das erleichtert insgesamt die Planung für den Haushalt. Vor allem bietet das Leasingangebot dann einen Vorteil, wenn der Kunde ein Fixzinsangebot erhält. Eine solche Fixzinsvereinbarung macht die Leasing-Finanzierung auch sehr gut kalkulierbar. Damit sind Kunden auch langfristig nicht von Zinsveränderungen des Marktes betroffen. Selbst Veränderungen beim Rating bleiben davon unbetroffen. Es ist weiters nur ein anfänglich geringer Kapitaleinsatz erforderlich. Das erleichtert die Finanzierung auch. Grundsätzlich gibt es noch einen weiteren Vorteil, an den kaum ein Leasingnehmer denkt. Wenn sich nämlich Kunden für ein Autoleasing entscheiden, dann ist meist auch die Versicherung sehr günstig. Darin gebunden ist auch ein erweitertes Service-Angebot des Anbieters. Dazu zählen etwa Service-Angebote der Werkstatt oder ein Flottenmanagement.

Wenn das Autoleasing auf betrieblicher Seite erfolgt, dann bleibt meist auch genügend Raum für eine individuelle Vertragsgestaltung. Hier ist auch die Finanzierungssumme geringer als bei Finanzierungsalternativen, weil die Umsatzsteuer nicht in die Berechnungsgrundlage fällt. Der Leasinggeber muss aber vorsteuerabzugsberechtigt sein. In der Regel erfolgen solche Vereinbarung in enger Absprache mit einem Rechtsanwalt bzw. dem Steuerberater des Leasingnehmers, um die Vorteile zu maximieren.

Startseite