1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Apps
  6. >
  7. Game-Charts: Unterwegs an geheimnisvollen Orten

  8. >

Für iPhone und iPad

Game-Charts: Unterwegs an geheimnisvollen Orten

Die Einsteiger dieser Woche begeben sich in dunkle und vielschichtige Fantasiewelten. Im beliebten iPad-Game «Very Little Nightmares» können Alpträume der Kindheit nachgespielt werden. Auch in «The Room: Old Sins» warten verstörende Orte auf den Spieler.

dpa

Very Little Nightmares ist ein Rätsel-Abenteuer, das in einem niedlichen und gruseligen Universum spielt. Foto: dpa

Berlin (dpa-infocom) - «Minecraft» und «Plague in» führen auch in dieser Woche die Charts der meistgekauften iPad-Games an. Mit «Very Little Nightmares» kommt ein Einsteiger hinzu.

Als kleines Mädchen im gelben Regenmantel und ganz allein in einem geheimnisvollen Haus gefangen, begibt sich der Spieler in «Very Little Nightmares» auf ein Abenteuer. Ein Labyrinth aus verschiedenen Räumen und tödlichen Fallen wirft Rätsel auf, die gelöst werden müssen. Auch vor gruseligen Kreaturen sollte sich der Spieler in Acht nehmen. Nur wer alle Hindernisse überwindet, richtig kombiniert und sich nicht in die falschen Fänge begibt, kann die Geheimnisse des Hauses lösen und mit dem Leben davon kommen.

Mysteriös gestaltet sich auch die Welt in «The Room: Old Sins». Auf der Suche nach einem verschwundenen Artefakt muss sich der Spieler in ein immer wieder veränderndes Puppenhaus begeben. Die Intuitive-Touch-Steuerung sorgt für ein besonders intensives Spielerlebnis.

Meistgekaufte iPhone-Games

Meistgeladene iPhone-Games

Meistgekaufte iPad-Games

Meistgeladene iPad-Games

Startseite