1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Apps
  6. >
  7. iOS-Games: «Minecraft» und Brettspiele beliebt

  8. >

Begehrte Spiele für iOS

iOS-Games: «Minecraft» und Brettspiele beliebt

Auch in dieser Woche greifen iOS-Spieler wieder auf Altbewährtes zurück: Neben Brettspiel-Adaptionen ist «Minecraft» ganz vorne bei den Game-Charts mit dabei.

dpa

Bei «Catan Classic» kann man sich dank eines Online-Modus mit Spielern auf der ganzen Welt messen. Foto: dpa

Berlin (dpa-infocom) - In Zeiten der Corona-Pandemie laden iOS-Gamer vor allem Spieleklassiker auf ihre mobilen Endgeräte. Digital lassen sich viele Spiele trotz Kontaktverboten und der Einschränkung des öffentlichen Lebens genießen.

Auch in dieser Woche ist mit «Minecraft» wieder ein absoluter Dauerbrenner in den iOS-Gamecharts vertreten. Das Open-World-Spiel kostet 7,99 Euro und landet auf Platz zwei der meistgekauften iPhone-Games. Bei «Minecraft» kann nahezu alles gebaut werden - der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Freunde klassischer Brettspiele kommen bei «Catan Classic» auf ihre Kosten. Die digitale Umsetzung des Brettspiel-Klassikers orientiert sich stark an der analogen Version des Spiels. Neben einem Offline-Modus enthält das Spiel aber auch eine Online-Variante - so kann man sich mit Spielern auf der ganzen Welt messen. «Catan Classic» (5,49 Euro) schafft es auf Platz zehn der meistgekauften iPhone-Games.

Mit «Scotland Yard» (0,99 Euro) findet in dieser Woche ein weiterer Klassiker seinen Weg in die iOS-Gamecharts. Das Spiel vereint kooperative und strategische Elemente und hat einen hohen Wiederspielwert.

Meistgekaufte iPhone-Games

Meistgeladene iPhone-Games

Meistgekaufte iPad-Games

Meistgeladene iPad-Games

Startseite