1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Ratgeber
  6. >
  7. Diese Rechte haben Mieter und Arbeitnehmer in der Kältewelle

  8. >

Frieren

Diese Rechte haben Mieter und Arbeitnehmer in der Kältewelle

Münster/Köln

Mit Handschuhen am Schreibtisch, mit Pudelmütze und Decke auf dem Sofa? Wie warm muss es in der Wohnung und am Arbeitsplatz mindestens werden? Das beantwortet Joachim Kleinrahm, Kölner Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Mit Schal und warmem Getränk im Büro, weil es sonst zu kalt ist? Anwalt Joachim Kleinrahm erklärt, welche Rechte Arbeitnehmer bei niedrigen Temperaturen haben. Foto: IMAGO/Panthermedia (Symbolbild)

Wenn die Temperaturen draußen niedrig sind, ist auch in vielen Büros oft Frieren angesagt. Doch wie warm muss es am Arbeitsplatz sein? Und welche Rechte haben Mieter, wenn es draußen kalt ist. Antworten gibt Rechtsanwalt Joachim Kleinrahm. Der Kölner Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Vorstandsmitglied im Anwaltverein NRW. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!