1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Reise
  6. >
  7. Bären und Flugplatztour: Ferienangebote in Thüringen

  8. >

Für Schulkinder

Bären und Flugplatztour: Ferienangebote in Thüringen

Erfurt/Worbis (dpa/th)

In Thüringen können die Herbstferien abwechslungsreich gestaltet werden. Kreative Kurse, Wissenschaftstheater oder Flughafen-Touren stehen für Schulkinder und Familien auf dem Programm.

Von dpa

Schulkinder, Familien und alle Interessierten können ab Dienstag zweimal wöchentlich den Flughafen Erfurt-Weimar aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

In den nun beginnenden Herbstferien in Thüringen warten wieder zahlreiche Veranstaltungen auf Schulkinder. Neben Museen und Parks ermöglichen Unternehmen bei Touren einen Blick hinter die Kulissen.

So können Schulkinder, Familien und alle Interessierten ab Dienstag zweimal wöchentlich den Flughafen Erfurt-Weimar aus einer neuen Perspektive kennenlernen, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Die etwa 1,5 Stunden umfassende Tour beinhaltet unter anderem das Durchlaufen der Sicherheitskontrolle und eine Fahrt über die Start- und Landebahn.

Der alternative Bärenpark Worbis veranstaltet ab Mittwoch ein Ferienprogramm, das sich dem Leben von Bären, Wölfen und Luchsen widmet. Das Herbstferienprogamm der Landeshauptstadt beginnt ebenfalls am Mittwoch und umfasst unter anderem das Färben mit Naturmaterialien, ein Wissenschaftstheater und eine Zaubershow für die ganze Familie im Naturkundemuseum. Auch das Lutherhaus in Eisenach, das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg und die Mühlhäuser Museen veranstalten Ferienangebote für Schulkinder und Familien.

Die Herbstferien enden am 29. Oktober. Im laufenden Schuljahr besuchen mehr als 251.000 Schüler die insgesamt 967 allgemein- und berufsbildenden Schulen im Freistaat.

Startseite