1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Reise
  6. >
  7. Der Traum vom Ferienhaus in Dänemark

  8. >
Sonderveröffentlichung

Der Traum vom Ferienhaus in Dänemark

Zwischen Nordsee und Ostsee gelegen, ist Dänemark nicht nur für Urlauber aus Norddeutschland der Favorit. Ferienmachen an den zahlreichen ruhigen Buchten, Fjorden und breiten Sandstränden ist einfach erholsam. Wer die schönen Seiten Dänemarks entdecken möchte, tut dies gern von einem schmucken Ferienhäuschen aus.

Aschendorff Medien

Foto: Colourbox

Ein kleines Ferienhaus an Jütlands üppig grüner Ostseeküste

Komfortable Ferienhäuser in ruhigen Lagen an mehreren schönen Sandstränden finden Sie an der Ostküste der Halbinsel. Sind Ihnen Juelsminde, Horsens, Odder und Vejle zu beschaulich, unternehmen Sie eine Spritztour nach Aarhus, Dänemarks zweitgrößter Stadt. Dort erwartet Sie das Freilichtmuseum Den Gamle By, die alte Stadt. Inmitten jahrhundertealter Fachwerkhäuser wird städtische dänische Alltagsgeschichte lebendig. Im unterirdischen Wikingermuseum erkunden Sie die 1.200 Jahre alte Geschichte der Stadt anhand einmaliger Funde des Wikingerlebens in der Region. Bei Regenwetter geht es mit den Kindern nach Billund ins Legoland oder in das tropische Erlebnisbad Lalandia mit beheizten Außenbecken.

Wieder zurück im schnuckligen Ferienhaus in den Dünen, wandern Sie zur hügeligen Seenlandschaft im Hinterland. Ruhig ist es auch beim Angeln, die Beute der Petrijünger kommt abends auf den Grill. Wie abwechslungsreich die Landschaft ist, erfahren Sie auf den gut ausgebauten Radwegen rund um die Fjorde.

Ein hyggeliges Ferienhaus in Südwest-Jütland

Urgemütlich - auf Dänisch "hygge" - so stellen Sie sich Ihr Urlaubsdomizil vor! Und genauso sind sie auch, die traditionellen reetgedeckten Ferienhäuser, die sich tief in die Dünen drücken. Sie bieten von außen einen idyllischen Anblick und haben innen, neben kuscheligen Plätzchen, auch Komfort zu bieten. Ob einfach oder luxuriös, die Nähe zum weiten Strand und den Nordseewellen macht diese heimelige Unterkunft noch attraktiver, so dass viele Leute dort ein Ferienhaus mieten.

Vor allem bei Deutschen ist der Ferienort Henne Strand in der Region Syddanmark an der dänischen Nordseeküste beliebt. Er gehört zur Kommune Varde und ist ein Reiseziel für die ganze Familie. Auch Hunde können sich im Hundewald richtig austoben. Am Sandstrand und in den Wellen tummeln sich außer den Badelustigen wagemutige Windsurfer im Revier. Wer viel Freiraum liebt, für den lohnt sich der Urlaub am Henne Strand.

Ein Urlaubsdomizil auf der dänischen Insel Bornholm

Auf Bornholm ticken die Uhren langsamer ... Nicht nur als Geburtsort des Märchendichters Hans Christian Andersen bekannt, hat Bornholm auch mit vielen Sonnenstunden den Ruf der Sonneninsel Dänemarks. Hier finden Sie einladende flache Sandstrände, besonders schöne im Süden Bornholms, mit passendem Sommerhaus für die ganze Familie. Die Insulaner sind auffallend entgegenkommend, kinderfreundlich und tierlieb. Bornholms Landschaft ist sehr kontrastreich, als Alleinstellungsmerkmal hat die Küste hohe, schroffe Klippen und Wasserfälle, wie in Skandinavien. Ein Highlight ist der große Wald Almindingen, wo Sie freilaufende Wisente beobachten können.

Startseite