1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Reise
  6. >
  7. Östliches Mittelmeer lädt Herbsturlauber zum Baden ein

  8. >

Spaß im Wasser

Östliches Mittelmeer lädt Herbsturlauber zum Baden ein

Auch im Herbst lässt es sich vergnüglich baden. Allerdings nicht in Deutschland. Wer ins Wasser steigen will, muss schon das östliche Mittelmeer aufsuchen. Derzeit bietet sich vor allem eine Insel an.

dpa

Zypern lädt noch immer zum Baden ein. Die Wassertemperaturen liegen derzeit bei 26 bis 28 Grad. Foto: Bernhard Krieger

Hamburg (dpa/tmn) - Zum Baden laden die deutschen Gewässer schon lange nicht mehr ein. Doch wer im Herbsturlaub noch ins Meer will, muss nicht allzu weit verreisen. Das östliche Mittelmeer ist aktuell noch 24 bis 29 Grad warm.

Vor Zypern etwa werden 26 bis 28 Grad gemessen. Vor der französischen Mittelmeerküste sind es dagegen nur noch 17 bis 19 Grad, in der Adria 18 bis 21. Wer es tropisch mag, fliegt zum Beispiel in die Karibik: Dort kommt das Wasser auf 27 bis 29 Grad.

Startseite