1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Reisetipps-unserer-redaktion
  6. >
  7. Reise entlang des Mittelmeeres: von Akko über Haifa und Netanya nach Tel Aviv

  8. >

Israel macht glücklich

Reise entlang des Mittelmeeres: von Akko über Haifa und Netanya nach Tel Aviv

Münster

Israel ist anders. Anders als erwartet. Gar nicht fremd. Es überrascht. Dieses Land und seine Menschen, sie berühren das Herz, die Seele – und sie fordern den Verstand. Die strengen Kontrollen am Flughafen in Deutschland sind schnell vergessen.  

Bettina Laerbusch

Diesen Blick auf Tel Aviv kann man vom Abrasha Park aus genießen. Foto: Bettina Laerbusch

Immer und überall entlang der Küste – ob in Caesarea, Netanya, Haifa oder Tel Aviv – kann jeder, auch eine Frau abends allein, durch die Straßen gehen. Ob Israeli oder Deutscher, ob arabischer Herkunft, dunkel- oder hellhäutig, niemanden interessiert das. Eine Frau liegt im Tiger-Bikini am Strand im Sand, circa 50 Meter von Meer entfernt in Netanya.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE