1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Specials
  6. >
  7. Wie Sie mit einer Blaulichtbrille Ihr Augenlicht schützen können

  8. >
Sonderveröffentlichung

Wie Sie mit einer Blaulichtbrille Ihr Augenlicht schützen können

Sind Sie besorgt über die Auswirkungen von blauem Licht auf Ihre Gesundheit? Wenn ja, dann sind Sie nicht allein. In den letzten Jahren gab es immer mehr Untersuchungen über die möglichen Risiken, die mit der Exposition gegenüber blauem Licht verbunden sind. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Ihre Sorgen berechtigt sind und wie Sie sich am besten vor blauem Licht schützen können.

von Aschendorff Medien

Foto: Colourbox.de

So wirkt sich blaues Licht auf Ihre Gesundheit aus

Im Allgemeinen handelt es sich bei blauem Licht um eine energiereiche Wellenlänge, die im Sonnenlicht vorkommt und von digitalen Bildschirmen wie Fernsehern und Computermonitoren stammt.

Diese Art von Licht stimuliert auf natürliche Weise die Melatoninproduktion in unserem Körper, wodurch wir uns wacher und aufmerksamer fühlen. Folglich kann eine übermäßige Exposition gegenüber blauem Licht erhebliche Auswirkungen auf Ihren Schlafzyklus und Ihre allgemeine Gesundheit haben. Zudem hat die Forschung gezeigt, dass zu viel blaues Licht mit der Zeit auch unsere Netzhaut schädigen kann, was zu einer dauerhaften Beeinträchtigung des Sehvermögens führt.

So wird blaues Licht beispielsweise mit einem erhöhten Risiko für Makuladegeneration, Katarakte und andere Sehprobleme in Verbindung gebracht. Es kann auch unseren natürlichen Schlafrhythmus stören und zu Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten führen. Darüber hinaus trägt blaues Licht nachweislich zu einer Überanstrengung der Augen bei, die sich durch trockene Augen, Ermüdung der Augen und Kopfschmerzen äußert.

Es gibt zwar einige Risiken, die mit der Exposition gegenüber blauem Licht verbunden sind, aber es gibt auch Möglichkeiten, diese Risiken zu vermindern. Das Tragen einer Blaulicht Brille oder die Verwendung eines entspiegelten Bildschirms auf Ihren Geräten kann beispielsweise dazu beitragen, Blendung und Augenbelastung zu reduzieren.

Und wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben, sollten Sie mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen auf den Bildschirm verzichten. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, können Sie Ihr Augenlicht schützen und Ihre Gesundheit erhalten.

Der beste Schutz vor blauem Licht

Blaulichtfilterbrillen sind ein wertvolles Hilfsmittel für jeden, der viel Zeit vor einem Computerbildschirm oder anderen digitalen Geräten verbringt. Diese speziellen Brillen helfen, die negativen Auswirkungen der Exposition gegenüber blauem Licht zu reduzieren. Sie blockieren einen großen Teil des blauen Lichts und filtern andere Wellenlängen heraus.

Blaulichtfilter-Brillen gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen, von Standardgläsern bis hin zu modischen Fassungen, die Sie jeden Tag tragen können. Und sie sind einfach zu handhaben, ohne dass eine besondere Pflege oder Instandhaltung erforderlich ist.

Die speziellen Brillengläser gibt es sowohl mit Sehstärke als auch ohne und sie sind zu 100% Alltagstauglich. Ihrer Gesundheit zuliebe, sollten Sie immer eine Blaulichtbrille tragen, wenn Sie vor einem Computer arbeiten. Qualitativ hochwertige Brillengläser  können Sie ganz bequem online bestellen.

Denken Sie daran, dass der Schutz, den sie bieten, je nach Typ und Qualität variiert. Informieren Sie sich also, bevor Sie sich für eine Brille entscheiden.

Fazit

Eine Blaulichtbrille ist erforderlich, um Ihre Augen vor den schädlichen Auswirkungen von blauem Licht zu schützen. Blaues Licht kann sowohl Ihr kurz- als auch Ihr langfristiges Sehvermögen schädigen und auch andere unerwünschte gesundheitliche Auswirkungen wie Kopfschmerzen oder Augenbelastung verursachen. Das Tragen einer Blaulichtbrille ist der beste Weg, um Ihre Exposition gegenüber dieser schädlichen Lichtart zu reduzieren.

Startseite
ANZEIGE