Technik

Modelleisenbahn: ein tolles Hobby für jedes Alter

Sie wecken Fernweh und stellen bestimmte technische Fertigkeiten voraus: Modelleisenbahnen stehen in Sammler- und Enthusiastenkreisen nach wie vor hoch im Kurs. Jahr für Jahr steigen die Umsatzzahlen der Hersteller von Wagen, Schienen und anderen Zubehörteilen.

Aschendorff Medien

Foto: shutterstock

Modelleisenbahnen sind in Deutschland sehr beliebt - und zwar als generationen- und interessenübergreifendes Hobby. Hier treffen sich Jung und Alt, Tüftler und Romantiker, historisch Interessierte und solche, die von dem Design der kleinformatigen Zugstrecken begeistert sind.

Modelleisenbahnen für Anfänger

Oftmals wird die Liebe zu Modelleisenbahnen von den Eltern an ihre Kinder weitergegeben. Jedoch können auch Schulfreunde oder Nachbarn das Interesse an diesem Hobby entfachen. Der Einstieg in die Welt der Modelleisenbahnen beginnt in der Regel langsam - mit einer einzigen Eisenbahn. Aufgrund der Vielfalt der Themen, die beim Modelleisenbahnbau aufgegriffen werden - vom Wilden Westen bis hin zu den eleganten Wagen des Orient-Express - kommt jeder Eisenbahn-Fan auf seine Kosten.

Was benötigt der angehende Modelleisenbahn-Fan?

Im Vergleich zu früheren Jahrzehnten sind die Möglichkeiten für Modelleisenbahnbauer heutzutage fast grenzenlos. Mit der passenden Software und den entsprechenden Apps lassen sich Bahnstrecken verfolgen und Weichen stellen. Dennoch gibt es einige wichtige Bestandteile, an denen kein Einsteiger vorbeikommt:

Ein wunderbares Geschenk für Kinder

Die heutigen Kids sind gewieft und wissen genau, was sie möchten. Eine Modelleisenbahn bietet sich als Alternative zu allerlei technischen Gadgets an und erlaubt es den Kleinen, in eine faszinierende neue Welt einzutauchen. Anhand verschiedener Eisenbahnmodelle erfahren Kinder mehr über den Eisenbahnbau und die historischen Ereignisse, die ihm als Kulisse dienten. Darüber hinaus können Kinder- und mit ihnen auch Erwachsene - ihrer Fantasie freien Lauf lassen und reizvolle Landschaften basteln.

Die besten und beliebtesten Modelleisenbahnen für Einsteiger

In Deutschland am weitesten verbreitet sind Modelleisenbahnen mit der Spurweite H0, die die Eisenbahn im Maßstab 1:87 abbildet. Die H0-Modelleisenbahn ist robust und relativ groß, was sie für Einsteiger und vor allem für Kinder ideal macht. Bei der Spurweite N hingegen liegt der Maßstab bei 1:160. Diese Art von Modelleisenbahn ist für all jene Sammler geeignet, die sich eine große Anlage mit zahlreichen Details wünschen. In Online-Shops findet man eine große Auswahl an Modelleisenbahnen.

Foto: shutterstock

Wo kann man Gleichgesinnte treffen?

Modelleisenbahn-Fans treffen sich in Clubs oder auch online. Die sozialen Medien spielen eine immer größere Rolle, es werden regelmäßig Online-Treffen organisiert. Dabei mangelt es in Deutschland auch keineswegs an Messen für den Modelleisenbahnbau und öffentlich zugänglichen Modelleisenbahnen. Zu den bedeutendsten Messen zählen die "Intermodellbau" in Dortmund, die "Faszination Modellbau" in Mannheim und Friedrichshafen sowie die "Modell und Technik" in Stuttgart.

Die Welt der Modelleisenbahnen lockt immer noch Groß und Klein an. Sie verbindet Generationen] und erlaubt es Großeltern und Enkelkindern, ein gemeinsames Hobby auszuüben.

Startseite