1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Wohnen
  6. >
  7. Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

  8. >

Smart Home

Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

Wiesbaden (dpa)

Die Waschmaschine oder den Kühlschrank über das Internet steuern? Das machen in Deutschland nur die wenigsten Haushalte. Dabei lässt sich damit die Energieeffizienz steigern.

Von dpa

Nur wenige Haushalte in Deutschland steuern Haushaltsgeräte bisher über das Internet. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Anfang dieses Jahres verfügte erst jeder zehnteHaushalt in Deutschland über ein Energiesystem, das über das Internetgesteuert werden kann. In den Wohnungen und Häusern ist oftmals derFernseher das einzige Haushaltsgerät, das mit dem Internet verbundenist und smart zu steuern ist.

Laut einer am Donnerstag (27. Oktober) vorgestelltenAuswertung des Statistischen Bundesamtes verfügen 22,3 MillionenHaushalte (59 Prozent) über ein solches TV-Gerät. 15 Prozent besaßeninternetfähige Lautsprecher und bei 13 Prozent fanden sichStaubsauger, Kühlschränke, Waschmaschinen oder ähnlicheHaushaltsgeräte in den Heimnetzen. Bei den Energiesystemen geltensmarte Lösungen als Möglichkeit, Energie effizienter zu nutzen.

Startseite