1. www.wn.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Wohnen
  6. >
  7. Mehr Gemütlichkeit im Wohnzimmer - So ist es möglich

  8. >
Sonderveröffentlichung

Mehr Gemütlichkeit im Wohnzimmer - So ist es möglich

Das Wohnzimmer erfüllt als Herzstück der eigenen vier Wände eine besondere Funktion. Aus dem Grund erscheint es wichtig, dort für die ersehnte Gemütlichkeit zu sorgen. Wenige Tipps reichen aus, um die Räumlichkeit mit Leben zu füllen. Wie damit begonnen werden kann, sehen wir uns hier in diesem Artikel an.

Aschendorff Medien

Foto: Colourbox.de

Die passende Beleuchtung
Zunächst denken wir gerne an das Mobiliar, wenn wir uns mit der Einrichtung des Wohnzimmers beschäftigen. Den großen Einfluss, den die Beleuchtung in diesem Rahmen hat, erkennen wir in der Folge gar nicht. Für ein schönes Ambiente spielt zunächst das verfügbare natürliche Licht eine wichtige Rolle. Für diesen Zweck empfiehlt es sich, ausreichend große Fenster gen Süden oder Westen anzubringen. Einen tatsächlichen Einfluss auf diesen Parameter haben jedoch nur Bauherren.

Alternativ bietet sich die Möglichkeit, an der künstlichen Beleuchtung des Wohnzimmers zu arbeiten. Hierfür reicht es nicht aus, einen einzigen Deckenfluter anzubringen. Für das ersehnte Flair sorgen vielmehr bewusst angebrachte Spots. Besonders gut geeignet sind hierfür günstige LED-Leuchtmittel mit niedrigem Verbrauch. Sie erzeugen ein Licht mit scharfen Konturen, welches besondere Stellen des Raumes gesondert in Szene setzen kann.

Dekorative Elemente einsetzen
Neben den klassischen Gegenständen der Einrichtung möchten wir dem Wohnzimmer eine besondere Note geben. Dies gelingt nicht nur durch persönliche Elemente, wie zum Beispiel einige an der Wand angebrachte Bilder. Ebenso wichtig sind bewusst ausgesuchte Deko-Elemente. Bei der Gestaltung kommt es besonders auf eine gewisse Stringenz an. Wer einen klaren Plan vor Augen hat, schafft auf diese Weise ein einheitliches Gesamtbild, das den eigenen Vorstellungen gerecht wird.

Besonders gut eignet sich die Kunst, um diese Ideen in die Tat umzusetzen. Neben dem klassischen Wandbild bieten zum Beispiel Skulpturen die Möglichkeit, die eigenen Gestaltungswünsche in die Tat umzusetzen. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Angeboten liefert zum Beispiel dieser Online Shop. Dort stehen Statuen aus Bronze im Vordergrund, die in ganz unterschiedlichen Größen erworben werden können. Für unterschiedliche Zwecke können daher passende Produkte erworben werden - vom kleinen Wohnzimmer in der Eigentumswohnung bis hin zum repräsentativen Raum einer Villa.

Für Stauraum sorgen
Auch genügend Stauraum ist wichtig, um ein Wohnzimmer nach den eigenen Wünschen realisieren zu können. Zwar hört sich dies zunächst nach einem eher funktionalen Tipp an. Doch ein akuter Mangel an Stauraum macht sich optisch sehr schnell bemerkbar. Trotz größter Mühen ist es in diesem Fall nur schwer möglich, für die ersehnte Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Ein Grund mehr, sich frühzeitig Gedanken über eine geeignete Lösung für dieses Problem zu machen.

Hersteller bieten unterschiedliche Lösungen an, die auch in kleine Räume eingepasst werden können. Entscheidend ist die Tatsache, dass nicht nur offene Regale erworben werden. Während dort dekorative Elemente minimalistisch in Szene gesetzt werden können, ist es auf der anderen Seite wichtig, für auch die kleinen Dinge des Alltags unterbringen zu können. Wer wirklich viel zu verstauen hat, benötigt geschlossene Behältnisse. Sollte dies noch nicht ausreichen, so gibt es weitere kreative Lösungen. Dazu zählen Wohnzimmertische oder Sofas, die zusätzlichen Stauraum anbieten, der auf den ersten Blick gar nicht als solcher zu erkennen ist.

Startseite
ANZEIGE