1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Abrechnungsbetrug in Testzentren: Leichtes Kassieren

  6. >

Kommentar

Abrechnungsbetrug in Testzentren: Leichtes Kassieren

Unter den Betreibern von Corona-Testzentren gibt es offenbar auch „schwarze Schafe“. Die Staatsanwaltschaft hat aufgrund eines Betrugsverdachts Ermittlungen aufgenommen. Die Testverordnung der Bundesregierung macht es Anbietern leicht, Geld vom Staat zu kassieren.

Von Anne Eckrodt

Corona-Schnelltests kleben auf einem Blatt Papier. Foto: dpa

Es ist gut, dass es sie gibt: Die Corona-Testzentren leisten einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen das Virus und für erste Lockerungen. In den meisten Teststationen geschieht dies seriös. Es wäre daher vollkommen unangemessen, aufgrund eines möglichen Abrechnungsbetrugs einiger Betreiber sämtliche Anbieter von Teststationen unter Generalverdacht zu stellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!