1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Abschied vom grauen Nörgelton: Das Glas ist halb voll

  6. >

Kommentar

Abschied vom grauen Nörgelton: Das Glas ist halb voll

Ein Jahr Corona. Die Ungeduld wächst. Menschen sind unzufrieden. Doch hilft in der öffentlichen Debatte kein grauer Nörgelton weiter. Dies ist ein Plädoyer für Gelassenheit, Solidarität und Hoffnung. Vor einem halben Jahr war noch nicht einmal absehbar, ob wir schnell einen passenden Impfstoff bekommen könnten. Nun sind Heimbewohner bereits weitgehend geschützt. Es gibt deutlich aufgehellte Perspektiven und bis zum Ende des Sommers sogar hoffentlich ein Impfangebot für alle.

Johannes Loy

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp

Hand aufs Herz! Vor einem halben Jahr noch wären wir beglückt über die Aussicht gewesen, dass uns zur Jahreswende 2020/21 wirksame Corona-Impfstoffe für vulnerable Patienten zur Verfügung stehen. Wir hätten gejubelt, wenn uns jemand gesagt hätte, dass bis Ende des Sommers 2021 jedem Impfwilligen in Deutschland ein Impfangebot präsentiert werden kann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!