1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Brexit – ein abschreckendes Beispiel

  6. >

Der Austritt schadet den Briten – und der EU

Brexit – ein abschreckendes Beispiel

Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union erfolgte am 31. Januar 2020. Drei Jahre später herrscht wirtschaftliche und politische Katerstimmung in Großbritannien. Ein Kommentar.

Von Martin Ellerich

„Der Brexit hat das Vereinigte Königreich erledigt“ steht auf dem Schild dieses Mannes, der kürzlich in London demonstrierte. Er greift damit den Slogan „Get Brexit done“ („Vollendet den Brexit“) der Brexiteers auf. Foto: dpa

Take back control“ – die Kontrolle zurückgewinnen – das war der Schlachtruf der Brexit-Befürworter. Drei Jahre später sieht es eher danach aus, als habe das Vereinigte Königreich die Kontrolle über vieles auf der Insel verloren: Der Gesundheitsdienst NHS liegt in Trümmern – es fehlt an Personal und Geld. Dabei warben die Brexiteers doch einst damit, nach dem Ausstieg Millionen Pfund statt nach Brüssel in die Krankenhäuser zu schicken. Und der Abschied von der vielgescholtenen EU-Freizügigkeit ist einer der Gründe dafür, dass Personal fehlt – nicht nur in den Kliniken, sondern auch in den Lkw-Fahrerkabinen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!