1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Club der Kleinmütigen

  6. >

Kommentar zum Nato-Außenministertreffen

Club der Kleinmütigen

Die Nato hat jede Menge Probleme. Die heißen aber weniger Russland oder China, sondern vielmehr USA, Türkei und Europa. Das Bündnis braucht eine neue Strategie, beim virtuellen Außenministertreffen begann am Dienstag die Suche danach.

Elmar Ries

"U33" kehrt in den Marinestützpunkt Eckernförde zurück. Das deutsche Unterseeboot unternimmt regelmäßig Aufklärungsfahrten an der Außengrenze der NATO.

Dass die Nato auf den Hund gekommen ist, würde noch niemand sagen. Aber allzu weit davon entfernt ist das Bündnis derzeit nicht. Die 29 Mitgliedsstaaten sind uneins wie nie, während unter Präsident Trump die Führungsmacht USA fremdelt. Die Folge: Die Nato wirkte überfordert, unentschlossen, uneinig und vor allem: kleinmütig. Keine guten Voraussetzungen für einen Verteidigungspakt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE