1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Nicht ausreichend: Diskussion um frühen Eintritt in die Rente

  6. >

Kommentar

Nicht ausreichend: Diskussion um frühen Eintritt in die Rente

Es gibt in Deutschland ein großes Dilemma: Viele ältere Menschen gehen früh in Rente und verschärfen damit den Mangel an qualifiziertem Personal. Wie kann man das ändern? Ein Kommentar.

Immer mehr Menschen gehen verfrüht in Rente. Foto: dpa

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt entsteht derzeit ein schwer lösbares Problem: Es gibt die Möglichkeit, nach 45 Jahren Berufstätigkeit zwei Jahre früher als andere abschlagfrei in Rente zu gehen. Und gleichzeitig wächst die Bereitschaft der übrigen Arbeitnehmer, Abschläge für einen früheren Ruhestand in Kauf zu nehmen – zwei Faktoren, die den Fachkräftemangel verschärfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!