1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Das Recht auf Homeoffice ist ein unnötiger Zwang

  6. >

Kommentar 

Das Recht auf Homeoffice ist ein unnötiger Zwang 

Münster

Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden hat sich während der Corona-Pandemie weit verbreitet. Wird der Trend sich bald wieder umkehren? Oder brauchen wir ein Recht auf Homeoffice? Ein Kommentar. 

Von Jürgen Stilling

Im Homeoffice zu arbeiten, ist in der Pandemie für viele Arbeitnehmer zu Gewohnheit geworden. Foto: dpa

Keine Frage: In der aktuellen Corona-Pandemie ist das Arbeiten im Homeoffice eine optimale Möglichkeit, Infektionsrisiken zu minimieren. Auch unabhängig von der Pandemie hat das Homeoffice zahlreiche Vorteile: Büroflächen – und damit Kosten – können reduziert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE