1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Laschets Planspiele, Söders Absturz: Bayerische Karrieren

  6. >

Kommentar zur neuen Rolle von Friedrich Merz

Laschets Planspiele, Söders Absturz: Bayerische Karrieren

Plötzlich steht Friedrich Merz wieder in der ersten Reihe. Er ist Mitglied im Wahlkampfteam von Armin Laschet, dem Kanzlerkandidaten der Union. Seine Berufung ist auch eine Ansage an Markus Söder.

Frank Polke

Friedrich Merz Foto: Eventpress Stauffenberg via www.imago-images.de

Hat da jemand im Süden Deutschlands den Bogen überspannt? Markus Söder, der auch nach seiner Niederlage gegen Armin Laschet im Rennen um die Kanzlerkandidatur seine Sticheleien fortsetzte, sieht sich lauter werdender Kritik ausgesetzt. Selbst aus der doch sehr Söder-zugewandten CSU erheben sich Stimmen, die ihrem Vor­sitzenden das Nachtreten gegen die CDU und die indirekt vorgetragene Sympathie für die Grünen übel nehmen. Und selbst die Wähler in Bayern strafen die CSU ab – in Umfragen stürzen die Christsozialen auf 36 Prozent ab. Dabei waren es doch genau Umfragen, auf deren Plateau Söder seine Kandidatur gründete.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!