1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Lockerung der Corona-Maßnahmen: ein erster Schritt

  6. >

Kommentar

Lockerung der Corona-Maßnahmen: ein erster Schritt

Wo die Inzidenzwerte entsprechend niedrig sind, gelten in Nordrhein-Westfalen seit Samstag erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ein richtiger und wichtiger Schritt auf dem noch langen Weg hin zum gewohnten Leben vor der Pandemie. Ein Kommentar.

Anne Eckrodt

Eine Momentaufnahme aus Münster von Samstag (15.5.) Foto: Helmut Etzkorn

Nordrhein-Westfalen hat den Schritt gewagt: Seit dem Wochenende gelten überall dort, wo die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge unter 100 liegt, erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ein richtiger und wichtiger Schritt auf dem noch langen Weg hin zu dem, was wir alle vor der Pandemie als so normal und selbstverständlich erachtet haben. Der anhaltende Abwärtstrend der Neuinfektionen rechtfertigt diese Entscheidung der politisch Verantwortlichen.

Jede und jeder Einzelne hat in den vergangenen Monaten auf vieles verzichten und teils harte Einschnitte hinnehmen müssen. Die jetzt geltenden ersten Lockerungen sind sicherlich auch so etwas wie eine Belohnung für diese Disziplin.

Kräftezehrende Monate liegen aber auch hinter Gas­tronomie, Einzelhandel, Kulturbetrieben, Freizeiteinrichtungen oder Sportvereinen. Mit klugen Hygienekonzepten dürfen sie nun sukzessive wieder öffnen. Wenn sich alle an die Spielregeln halten und verantwortungsbewusst handeln, kann der Neustart gelingen. Parallel dazu muss allerdings endlich genügend Impfstoff her.

Startseite