1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Mut mit Rendite

  6. >

Kommentar

Mut mit Rendite

Die Ursache für den wachsenden Mut, Geld auch in Aktien und Fonds anzulegen, ist nicht ganz klar. Erfreulich ist er allemal. Vermuten kann man, dass mehrere Faktoren das wachsende Engagement an der Börse befeuern:

Jürgen Stilling

Trotz großer Kursschwankungen lohnt der Erwerb von Aktien. Foto: dpa

Zum einen wird in der Pandemie mehr gespart, weil sich – zumindest in den Lockdownphasen – die Möglichkeiten, Geld auszugeben, verringert haben.

Auch haben die Sparer wegen eingeschränkter Freizeitaktivitäten mehr Zeit, sich mit der optimalen Anlage ihres kleinen oder größeren Vermögens zu befassen.

Dritte Komponente dürfte die zunehmende Erkenntnis sein, dass risikolose Bankprodukte wohl noch viele Jahre lang keine Zinsen abwerfen, ja sogar immer öfter mit Strafzinsen belegt werden. Gründe, sich neu zu orientieren, gibt es also genug.

Startseite
ANZEIGE