1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Trump in Not

  6. >

Letztes TV-Duell zwischen Trump und Biden

Trump in Not

Donald Trump setzt bei diesem TV-Duell auf leise Töne. Doch die Rolle des einfühlsamer Kümmerers um die in Not geratene Nation nimmt man ihm einfach nicht ab.  Joe Biden aber überzeugte mit seiner väterlichen Art. Ein Kommentar. 

Claudia Kramer-Santel

Donald Trump (l-r), Präsident der USA, und First Lady Melania Trump sowie Joe Biden, Präsidentschaftskandidat der Demokraten, und seine Frau Jill Biden stehen nach dem letzten TV-Duell in der Belmont University auf der Bühne. Foto: dpa

Ein Boxer, der nach Punkten zurückliegt, hofft auf einen „Lucky Punch“ in der letzten Runde. Dieser alles entscheidende Schlag ist Donald Trump im TV-Duell wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl nicht gelungen. Der Amtsinhaber schlug sich besser als beim ersten Aufeinandertreffen, als er durch sein aggressives Herumpoltern verstörte. Trump gab sich zivilisierter, wohl auch, weil ihm sonst das Mikrofon abgedreht worden wäre.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!