1. www.wn.de
  2. >
  3. Kommentar
  4. >
  5. Was für Impfgeschenke spricht – und was dagegen

  6. >

Anreize für Unentschlossene?

Was für Impfgeschenke spricht – und was dagegen

Angesichts teils nachlassenden Andrangs bei den Corona-Impfungen in Deutschland wird über Anreize und einfachere Angebote für Unentschlossene nachgedacht. Eine gute zusätzliche Option oder zu kurzfristig gedacht? Ein Pro und Contra. 

Von Stefan Biestmann und Claudia Kramer-Santel

Ein Helfer misst die Temperatur eines Mannes, der sich in Bad Essen (Kreis Osnabrück) auf dem Wochenmarkt impfen lassen möchte. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann setzt auf ähnliche Impfaktionen. Foto: dpa

In Deutschland verlangsamt sich das Impftempo, während sich die ansteckendere Delta-Variante immer mehr verbreitet. Es wird also höchste Zeit, ohne Scheuklappen über Impfanreize zu diskutieren. Erst einmal ist es wichtig, noch flexi­bler zu agieren und mehr mobile Impfangebote zu schaffen – in Sportvereinen, Moscheen, Fußgängerzonen und sozialen Brennpunkten. Aber wenn das nicht ausreicht?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!