1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 1000 Kilogramm Kupferkabel von Baustelle gestohlen

  6. >

Zeugen gesucht

1000 Kilogramm Kupferkabel von Baustelle gestohlen

Münster

Von einer Baustelle am Bröderichweg wurden am Wochenende insgesamt 1000 Kilogramm Kupferkabel gestohlen. Die Täter entwendeten zwei Kabeltrommeln mit je 500 Kilogramm Gewicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Von einer Baustelle in Münster wurden 1000 Kilogramm Kupferkabel gestohlen. Foto: dpa-Zentralbild (Symbolbild)

Schwere Beute: Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitagmittag (12.30 Uhr) und Montagmorgen (6.45 Uhr) zwei jeweils 500 Kilogramm schwere Kabeltrommeln von einer Baustelle am Bröderichweg entwendet. Das hat die Polizei am Dienstagmittag mitgeteilt.

Den ersten Ermittlungen zufolge durchtrennten die Täter zunächst die Kabel der Trommeln, die bereits teilweise im Boden verlegt waren. Vermutlich nutzten sie für den Abtransport der schweren Beute ein Fahrzeug. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0251/2750 zu melden.

Startseite
ANZEIGE