1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wie die Bundesförderung für den Musik-Campus zustande kam

  6. >

20 Millionen Euro für Münsters Kultur-Projekt

Wie die Bundesförderung für den Musik-Campus zustande kam

Münster

Der Erfolg sorgte für Schlagzeilen: 20 Millionen Euro stellt der Haushaltsausschuss des Bundes für den Musik-Campus zur Verfügung. Dieser Geldregen hat eine Vorgeschichte, die wiederum Fragen aufwirft.

Nein, auf dem künftigen Musik-Campus-Areal an der Hittorfstraße wird noch nicht gebuddelt. Bis dahin muss noch viel Lobbyarbeit wie die der SPD-Ministerin Svenja Schulze geleistet werden. Foto: Matthias Ahlke

Die ersten 20 Millionen Euro für den Musik-Campus sind zwar noch nicht auf dem Konto, werden gleichwohl als Erfolg gefeiert – und zwar als Erfolg von und für Svenja Schulze. Gut eine Woche nach der spektakulären Förderzusage aus Berlin verdichten sich die Hinweise, dass die münsterische Entwicklungshilfeministerin mit SPD-Parteibuch praktisch im Alleingang das Geld besorgt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!