1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. 282 Einwendungen gegen Zugverkehr

  6. >

WLE-Genehmigungsverfahren läuft

282 Einwendungen gegen Zugverkehr

Münster

Die Gegner eines reaktivierten Zugverkehrs auf der Trasse Münster-Sendenhorst machen mobil. Bei der Bezirksregierung Münster als Genehmigungsbehörde gingen 282 Einwendungen ein.

Klaus Baumeister

So könnte der Zugverkehr auf der Trasse Münster – Sendenhorst aussehen, hier eine Vorführung im Jahr 2017 Foto: Burkhard Beyer

Gegen die Reaktivierung des Zugverkehrs auf der WLE-Trasse Münster-Sendenhorst sind 282 Einwendungen aktenkundig. Das teilte die Bezirksregierung Münster an Anfrage unserer Zeitung mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE