1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 38-Jährige durch Tritte gegen den Kopf schwer verletzt

  6. >

Polizei sucht Zeugen

38-Jährige durch Tritte gegen den Kopf schwer verletzt

Münster

Angriff am Bremer Platz: Eine 38-jährige Frau wurde am Freitagabend angegriffen und durch Tritte gegen den Kopf schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach einem Angriff auf eine 38-Jährige am Bremer Platz in Münster sucht die Polizei Zeugen. Foto: dpa (Symbolbild)

Eine 38-jährige Münsteranerin wurde am späten Freitagabend am Bremer Platz in Münster angegriffen. Durch Tritte gegen den Kopf wurde die Frau laut einer Mitteilung der Polizei schwer verletzt. Nun werden Zeugen gesucht.

Nach Angaben der Münsteranerin sei diese gegen 23.35 Uhr von drei dunkelhäutigen Personen zunächst verbal angegangen worden. Im weiteren Verlauf habe die Gruppe sie dann zu Boden geworfen und anschließend mehrfach gegen den Kopf getreten. Als Zeugen hinzukamen, flüchteten die drei Personen.

Beschreibung des Haupttäters

Der Haupttäter soll etwa 1,80 Meter groß sein, krauses Haar gehabt haben und mit einer dunklen Jacke und einer blauen Jeans bekleidet gewesen sein. Zudem hatte er einen weißen Rucksack dabei. Seine Komplizen waren ein Mann und eine Frau.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0251/2750 bei der Polizei zu melden.

Startseite
ANZEIGE