1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. 62-Jähriger angefahren und schwer verletzt

  6. >

Zusammenstoß am Ludgeriplatz

62-Jähriger angefahren und schwer verletzt

Münster

Folgenschwerer Zusammenstoß: Am Ludgeriplatz sind am Dienstagabend ein Autofahrer und ein Pedelecfahrer kollidiert. Ein 62-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.

wn

Der 62-Jährige ist bei dem Zusammenstoß ins Straucheln geraten und mit dem Kopf auf die Straße geprallt. Foto: dpa (Symbolbild)

Zusammenstoß zwischen Pedelec und Auto: Der 62-jährige Fahrer eines Pedelecs wurde am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr an der Schorlemerstraße auf einem Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt.

Laut Mitteilung der Polizei habe ein 76-Jähriger mit seinem Auto vor dem Fußgängerüberweg gestanden, um danach in den Kreisverkehr am Ludgeriplatz einzufahren. "Als er mit seinem Wagen losrollte, querte plötzlich der 62-Jährige über den Fußgängerüberweg die Straße und die Fahrzeuge stießen zusammen", teilt die Polizei mit. Der 62-Jährige sei dabei ins Straucheln geraten und mit dem Kopf auf die Straße geprallt. Rettungskräfte brachten den Münsteraner schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Startseite