1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. 680 Teilnehmer demonstrieren gegen Impfpflicht

  6. >

Demo vom Domplatz aus

680 Teilnehmer demonstrieren gegen Impfpflicht

Münster

Am Montagabend hat sich vom Domplatz aus eine Demo gegen eine mögliche Impfpflicht in Bewegung gesetzt. Ein Redner äußerte, er könne nicht verstehen, dass nicht längst mehr Menschen den Weg zum Domplatz gefunden hätten.

Impfpflichtgegner demonstrieren in Münster. Foto: Oliver Werner

Ab dem 17. März will sich der Deutsche Bundestag mit verschiedenen parlamentarischen Initiativen zur Impfpflicht befassen.

Am Montagabend demonstrierten in Münster, einer Stadt mit hoher Impfquote gegen das Coronavirus, nach Polizeiangaben 680 Teilnehmer vom Domplatz aus gegen eine mögliche Impfpflicht. An einer Gegendemo nahmen 60 Menschen teil.

Er verstehe nicht, warum nicht längst mehr Menschen den Weg zum Domplatz gefunden hätten, äußerte Redner Kay-Oliver Korthaus, Aktivist der maßnahmenkritischen Initiative „Gemeinsam für Grundrechte“. Immerhin sei doch alles eingetreten, was man gesagt habe. Offen ließ Korthaus derweil, was genau er damit meinte.

Startseite