1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Tonnenschwere Millimeterarbeit auf der gesperrten Autobahn

  6. >

Brückenbauarbeiten auf der A1

Tonnenschwere Millimeterarbeit auf der gesperrten Autobahn

Münster/Ascheberg

Für den sechsstreifigen Autobahn-Ausbau muss die Bönneweg-Brücke erneuert werden. Eine Vollsperrung zwischen Hiltrup und Ascheberg war deshalb unvermeidlich. Das sorgte am Wochenende zeitweise für Staus.

Von Helmut Etzkorn

Ein Fertigteilträger hängt an den Kranseilen und muss nun passgenau auf die Widerlager der Brücke gesetzt werden. Für die Arbeiten war die Autobahn am Wochenende komplett gesperrt. Foto: Helmut Etzkorn

Jeweils 43 Tonnen schwere Betonträger millimetergenau auf Brückenwiderlager aufsetzen. So die Herausforderung für die Ingenieurteams und Kranfahrer am Samstagmorgen auf der Autobahn 1 zwischen Münster-Hiltrup und Ascheberg. Für den sechsstreifigen Ausbau der Autobahn muss die Bönneweg-Brücke, die einen Wirtschaftsweg zwischen Amelsbüren und Senden über die Autobahn führt, erneuert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!