Konsequente Kontrollen

Abende am Aasee werden anders sein

Münster

Rund um den Aasee wird am Freitagabend das neue Maßnahmenkonzept umgesetzt, nachdem die letzten Partynächte aus dem Ruder gelaufen sind. Stadt und Polizei wollen konsequent kontrollieren. Die Szene denkt an Alternativen.

Von Ralf Repöhler

Der Aasee soll laut Stadt wieder der Erholung dienen. Foto: Matthias Ahlke

Die Sonne scheint, die Corona-Auflagen sind weniger streng: Hunderte vor allem junge Menschen werden am Freitagabend erneut an den Aasee pilgern, so wie an den vergangenen Wochenenden auch. Nur diesmal wird der Aufenthalt dort anders sein. Nach den langen Partynächten mit zu viel Lärm, Müll und einer Räumung des Areals am letzten Samstag, gilt ab Freitag ein schärferes Maßnahmenkonzept am Aasee.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!